top of page
IMG_6311.jpeg
Suche

TC22 Rheine bereitet sich auf Mischa Zverev vor


Das große Tennisevent mit Mischa Zverev am 11. August beim TC22 Rheine wirft Stück für Stück seine Schatten voraus.

Das Organisationsteam ist inzwischen auf der Zielgeraden um ein unvergessliches Event auf die Beine zu stellen.

In dieser Woche fand die erste Schulung der Ballkinder statt, die bei den Showmatches auf Tuchfühlung mit dem Profi und den leistungsstarken Spielerinnen und Spielern des TC22 gehen werden.

Das Programm mit Mischa startet am Freitag 11. August um 15h mit insgesamt drei Trainingseinheiten. Hier können die Geschwister Emilia und Lennard Lohle vom TC22 Rheine sowie Anni und Phil Gumnior vom TC Grün Weiß Neuenkirchen ihr Talent gegenüber Mischa Zverev unter Beweis stellen.

Im Losverfahren hatte die das Münsterlandliga Damen 30 des TC22 Glück, sowie das Team um Philip Altevolmer, das sich aus seinem Vater und Bruder sowie Julius Westhoff und Florens Roß zusammenstellt.

Ab etwa 18h geht es dann in die Showmatches, im Mixed wird die Nummer 1 der 1. Damen und Vereinstrainerin Sophie Blau an der Seite von Mischa Zverev spielen. Ihnen gegenüber stehen Tamara Dalibor und Joan-Lukas Kümpers. Dalibor hat mit dem Regionalliga Damen 30 Team des TC Kamen Metheler den ersten Platz erreicht hat, ist aber weiterhin Mitglied des TC22 geblieben. Joan-Lukas Kümpers ist eins der bekanntesten Eigengewächse des TC22 und alle Zuschauer dürfen sich auf hochklassiges Tennis freuen.

Dies wird sich auch im anschließenden Doppel fortsetzen. Hier wird Jochen Temke an der Seite von Mischa Zverev agieren, ihnen gegenüber stehen mit Alexej Harin und Jannik Isfort, zwei absolute Topspieler aus Rheine, so dass alles für einen Tennis Leckerbissen angerichtet ist.

Nicht zu vergessen ist die anschließende Tombola, in der eine Vielzahl von attraktiven Preisen winkt unter anderem ein Original Accessoire von Alexander Zverev sowie ein Übernachtungsgutschein im bekannten Tennishotel Tannenhof.

Das Event ist also nicht nur für alle Protagonisten sondern auch für alle Tennis- und Sportinteressierten aus der Region sehr attraktiv. Der TC22 freut sich auf zahlreiche Beuscher/innen, denen ein großes Angebot an Speisen und Getränken offeriert werden wird.

442 Ansichten

コメント


bottom of page