Weihnachtsgrüße für das Jahr 2014

Weihnachtsbrief 2014 001

Lieber Mitglieder und Freunde des TC 22,

wir wünschen Ihnen ein besonders schönes Fest 

mit viel Raum und Zeit für besinnliche Gedanken. 

Gesundheit und Glück sollen Sie begleiten und 

Ihnen ein spannendes neues Jahr bescheren.

 

Weihnachtliche Grüße

 

Der Vorstand

 

Herren 40 und 1. Damenmannschaft vom TC 22 verlieren deutlich

Jugendmannschaften feiern erfolgreiches Wochenende 

Ida KÃsters siegte mit der

Vor der anstehenden Weihnachtspause stand nochmals ein enormes Programm für die Mannschaften des TC 22 an. In der Westfalenliga kommen die Herren 40 aber auch nach diesem Wochenende nicht aus dem Tabellenkeller heraus. Mit 1:5 verloren sie beim TC Buer Schwarz-Weiß-Grün in Gelsenkirchen. Lediglich Markus Grotholt erkämpfte in einem engen Match den Ehrenpunkt im Champions-Tiebreak, den er mit 10:3 gewann.

Herman Ecker und Felix Becker vom TC 22 in Siegeslaune

Hermann Ecker holt sich den

Am vergangenen Wochenende vertraten Hermann Ecker, Felix und Kara Becker die Farben des TC 22 Rheine bei Nachwuchsturnieren in Ostbevern und Bramsche. Dabei konnte insbesondere Hermann Ecker an seine guten Leistungen der Vormonate anknüpfen, hatte er doch bereits im Oktober den Münsterland Orange Cup gewonnen. Nun ging es um den Münsterland Green Cup in Ostbevern und auch hier wusste Ecker zu überzeugen, galt es doch nicht nur die Tennisfertigkeiten unter Beweis zu stellen, sondern auch die allgemein sportliche Grundmotorik! Ecker bezwang in diesem Mix in der Vorrunde David Midschka vom TC Westfalia Kinderhaus glatt mit 6:0 und auch Phil Lajosch vom TSV Westfalen 06 Westerkappeln war keine wirkliche Herausforderung. Mit 6:1 fegte Ecker seinen Gegner vom Platz. In den Halbfinal- und Finalspielen änderte sich dann der Turniermodus, denn es wurde ein langer Satz bis Neun gespielt, doch auch mit dieser Veränderung kam Ecker mehr als gut zurecht. Im Halbfinale spielte er sicher und konstant und ließ Ben Brandel vom DJK Vfl Billerbeck keine Chance. Nur ein Spiel gab Ecker ab und zog mit einem 9:1 Sieg ins Finale ein. Vom TC Hiltrup wartete hier mit Julian Gantefort ein Spieler, der Ecker hätte fordern können, doch den Turniersieg vor Augen zog dieser auch dieses Spiel konsequent durch.

TC 22 Verbandsligamannschaft weiterhin ohne Sieg

Julius Kümpers siegt für die 2. Herrenmannschaft

Julius Kümpers spielte sta

Das vergangene Wochenende bot in der Winterhallensaison Licht und Schatten auf Seiten des TC 22 Rheine. Die 1. Herrenmannschaft hatte dabei in der Verbandsliga die Erstvertretung des THC Münster zu Gast am Delsen. Wie stark dabei die Liga im Winter besetzt ist, zeigten die Gäste aus der Domstadt, traten sie doch mit zwei ausländischen Spielern an. Begonnen wurde mit den Einzeln der Positionen zwei und vier. Christoph Stieve hatte gegen den Russen Andreas Chernin mit 1:6, 1:6 keine wirkliche Chance. Thorben Majkrowitz gewann gegen seinen Gegner Alexander Ruhr in einem äußerst engen Match mit 7:6, 7:5.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen