TC 22 Youngster mit guter Bilanz bei den Kreismeisterschaften

Hermann Ecker und Jolina Westhoff holen sich den Kreismeistertitel

WhatsApp Image 2019 05 08 at 16.28.41 2Wie jedes Jahr finden zu Beginn der Sommersaison, oft noch bei Aprilwetter, die Kreismeisterschaften des Westfälischen Tennis Verbandes – Münsterland – statt. Der TC 22 Rheine war wieder mit einer stattlichen Anzahl an Spielerinnen und Spielern vertreten. Bei den Jüngsten konnte sich Maximilian Ecker in der Altersklasse U9 bis ins Finale vorspielen. Hier scheiterte er jedoch trotz gutem Spiel, so dass der Vize-Kreismeistertitel übrig blieb.

Bei den Junioren U14 machte es sein großer Bruder Hermann Ecker besser. Auch er qualifizierte sich für das Finale, welches er am Ende als Kreismeister für sich entscheiden konnte. Bei den Junioren U16 spielten sich gleich zwei Spieler unter die letzten vier. Jakob  Kümpers scheiterte allerdings im Halbfinale. Besser machte es Julius Westhoff, der sich bis ins Finale spielen konnte, hier jedoch verlor. Es blieb ihm damit der Vize-Kreismeistertitel. In der Königsklasse der Juniorinnen U18 holte sich Jolina Westhoff den Meistertitel. Mila Schomacker schied bereits in der 1. Runde und Antonia Willers in der 2. Runde der U12 Mädchen aus. Nun heißt es für die Qualifikanten für die Bezirksmeisterschaften – Kräfte sammeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen