Aufstieg in die Münsterland Liga

Herren-30

Bereits vor Ende der Wintersaison hat die Herren 30/1 Mannschaft des TC 22 Rheine den Aufstieg in die Münsterland Liga geschafft. Am letzten Spieltag musste die Mannschaft mit Mannschaftsführer Florian Preyß beim TC 1928 Ochtrup antreten. Ganze 14 Spiele überließ man den Gegnern beim Endstand von 6:0 für den TC 22. Das bedeutete nach wie vor den Tabellenplatz 1 vor dem Tabellen Zweiten, dem TC GW Neuenkirchen. Da dieser im direkten Vergleich bereits geschlagen wurde, hat die TC 22 Mannschaft den Aufstieg als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, bereits sicher in der Tasche.

Nikolaus-Turnier beim TC22

Nikolaus-Turnier

Am vergangenen Wochenende stand beim TC 22 Rheine wieder das traditionelle Weihnachtsspaß-Turnier auf dem Programm. Knapp 30 Kinder unter neun Jahren hatten sich mit ihren Müttern und Vätern in der Tennishalle am Delsen eingefunden. Während sich die Kinder mit viel Spaß und Engagement unter Anleitung von Trainern der Tennisschule Unlimited auf den Plätzen austobten, nutzen die Eltern die Gelegenheit sich bei Stollen und Glühwein auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Eren Öksüz beim WTV Green Cup in Kamen

Eren-Öksüz-WTV-Green-Cup

Dank seiner guten Leistungen bei den letzten Turnieren des Bezirk erhielt Eren Öksüz von Barbara Niemeyer, Bezirksjüngstenwartin des Bezirks Münsterland, eine Wildcard für den WTV Green Cup der Jahrgänge 2003 des Westfälischen Tennisverbandes.

Eingeladen waren die besten Jugendlichen des Jahrgangs 2003 aus den 4 Bezirken des WTV.

Gespielt wurde in einem 16er Feld mit einer Nebenrunde und anschließenden Platzierungsspielen. Neben den Tennisergebnissen werden bei dieser Turnierform, die mit etwas langsameren Bällen gemäß dem Play and Stay Konzept gespielt werden, auch sportmotorische Fähigkeiten bewertet. Dazu gibt es vier weitere Disziplinen, einen Sprint mit Richtungswechseln, einen Medizinballstoß, einen Geschicklichkeitslauf und einen Dreisprung, für die es pro Disziplin maximal 25 Punkte gibt.Im Tennisspiel sind dann noch maximal 90 Punkte zu erreichen.

3 Siege,1 Unentschieden war die Bilanz der TC 22 Mannschaften am vergangenen Wochenende

Herren-40

Die Herren 40 trafen in der Verbandsligabegegnung zuhause auf einen total überforderten Gegner aus Kattenvenne. Zitat der gegnerischen Mannschaft: Wir sind glücklich aufgestiegen, haben aber in der Klasse eigentlich nichts zu suchen“. So war das Endergebnis mit 6:0 für die TC 22 Mannschaft auch keine wirkliche Überraschung. In der Tabelle rangieren die Herren 40 Mannschaft punktgleich, aber mit mehr gewonnenen Spielen vor dem Gelsenkirchener TK auf Platz 1.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen